360° Icon

Warum Herzinfarktvorsorge?

Fakten zum Thema Herzinfarkt

  • Der Herzinfarkt ist die häufigste Todesursache in Deutschland (ca. 50.000 Todesfälle/Jahr*).
  • Deutlicher Anstieg des Risikos ab dem 40. Lebensjahr (ca. 220.000 Herzinfarkte /Jahr*).
  • Ca. ein Viertel aller Herzinfarkte sind tödlich.

 

Warum Herz-CT?

Etwa zwei Drittel aller Herzinfarkte passieren ohne Vorwarnung, weil sie aus Plaques (entzündliche Läsionen der Gefäßwand) hervorgehen, die im EKG, Echo oder der Ergometrie nicht zu erkennen sind.

Die einzige Möglichkeit die Plaques ohne Herzkatheter in den Herz­ge­fäßen zu entdecken ist das Herz-CT, eine schnelle und schonende Untersuchung.

Plaques sind im Frühstadium gut behandelbar, so dass Herzinfarkt und Herztod verhindert werden können.

 

Vorteile Herz-CT der Parcside Clinic

Wir untersuchen Sie mit dem aktuell schnellsten Volumen-CT Süd­deutschlands (Canon Aquilion One Genesis, 0,275s/Rotation).

Der Detektor mit 320 Zeilen er­fasst Ihr Herz vollständig in nur einer Aufnahme im Gegensatz zu anderen Einrich­tungen der Metropolregion mit 64 bis maximal 96 Zeilen.

Dadurch untersuchen wir mit der niedrigsten Strahlenbelastung und gleichzeitig der bestmöglichen Bildqualität.

 

Service und Komfort

Ihre individuelle Risikoberechnung und eine ambulante Terminreser­vierung können Sie bequem online durchführen.

Fragen zur Untersuchung beant­worten wir Ihnen gerne über unser Servicetelefon. Sie können auch auf kurze Wartezeiten sowie komfor­table Parkmöglichkeiten in unserer Tiefgarage zählen.

Wir lassen Sie mit Ihrem Befund nicht allein: Sollten nach dem Herz-CT weitere Untersuchungen oder medikamentöse Therapien erforderlich sein, bieten wir Ihnen diese in Kooperation mit der Parcside Kardiologie für ge­setz­lich und privat Versicherte gleichermaßen an.

 

 

* Deutscher Herzbericht 2018.