Unser Kardiologe Dr. med. Martin Laser aus Nürnberg im Interview

"Die Kardiologie wird zukünftig nicht mehr ohne CT auskommen!"

 „Ich bin davon überzeugt, dass die nicht invasive Kardiologie zukünftig nicht mehr ohne Herz-CT auskommt. Schließlich lässt sich bei zwei von drei Patienten eine KHK oder koronare Atherosklerose mit den herkömmlichen Methoden wie EKG, Ergometrie, Echo und gegebenenfalls auch Stressecho nicht sicher diagnostizieren.“

Nach dem Kauf unseres hochmodernen Herz-CT „Aquilion ONE Genesis“ von CANON MEDICAL SYSTEMS, gab Dr. med. Martin Laser dem Hersteller ein kurzes Interview.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Interviewartikel.