Directors Board CVPath Forschungsinstitut

Dr. Laser Mitglied des Directors’s Board im renommierten CVPath Institut von Prof. Renu Virmani

Im April 2013 wurde Dr. Martin Laser erstmals zum „Director’s Board Meeting“ des renommierten CVPath Instituts von Prof. Renu Virmani in Gaithersburg, MD/Washington, DC, eingeladen. Dr. Laser kooperierte bereits zu diesem Zeitpunkt seit über 13 Jahren mit einer der bekanntesten Atherosklerose und Herzinfarkt-Forscherinnen weltweit. Sein früherer Mitarbeiter und Doktorand an der Universität Würzburg, PD Dr. Michael Joner (Deutsches Herzzentrum München) wird ab August 2013 CEO des CVPath werden mit Prof. Renu Virmani als Präsidentin.

Aufgabe von Dr. Laser wird es sein die Grundlagenforschung richtungsgebend mit zu betreuen und für einen Wissenstransfer in die Klinik („bench to bedside“) zu sorgen. PD Dr. Michael Joner wird sich Dr. Laser’s Kardiologischen Praxis Ende des Jahres anschließen um neben der Forschungstätigkeit auch weiter klinisch tätig zu bleiben.

Die Praxis von Dr. Laser in Nürnberg wird unverändert fortgeführt werden und in Zukunft noch mehr Bezug zu den neuesten Erkenntnissen aus Grundlagenforschung und klinischer Forschung herstellen können. Im amerikanischen CVPath Institut bei Washington werden derzeit fast alle weltweit gängigen kardiologisch-invasive Verfahren (Stents, Herzklappen, Implantate, Nierenarterienablation) auf ihre Tauglichkeit und Verträglichkeit geprüft. Durch die Mitarbeit von Dr. Laser soll jedoch auch wieder ein Schwerpunkt auf die Grundlagenforschung und Pharmakotherapie der Atherosklerose gelegt werden.

 

Initiative „Kampf dem Herzinfarkt“ mit Unterstützung von Prof. Renu Virmani

Am 1. Mai 2013 wurde in Nürnberg eine neue Initiative unter Schirmherrschaft von Prof. Renu Virmani, Leiterin des renommierten CVPath Forschungsinstitutes, gestartet werden, die Initiative „Kampf dem Herzinfarkt“. Die Internet-basierte Plattform klärt über die Entstehung eines Herzinfarktes auf, zeigt neueste Forschungsergebnisse und informiert über das aktuell genaueste Verfahren, dem Herz-CT, zur Vorhersage des individuellen Risikos für einen Herzinfarkt.

Zur Nutzung dieser Methode steht in Kooperation mit dem Radiologen Dr. Norbert Wilke die neueste auf dem Markt verfügbare Gerätegeneration zur Verfügung. Dr. Wilke ist langjähriger Experte auf diesem Gebiet, hat neben seiner Praxis in Nürnberg noch 2 Professuren in USA als Kardiologe und Radiologe und ist in Deutschland als Ausbilder für kardiale Bildgebung zusätzlich tätig. In Verbund mit Prof. Virmani und PD Dr. Joner, zukünftiger CEO des CVPath, wollen die beiden Nürnberg Ärzte das Wissen zur Früherkennung des Herzinfarktrisikos zunächst in der Metropolregion verbreiten, später auch bundesweit.

Board of Directors, CVPath Insitut

Bild 1 min
(v.l. Woody Peterson - J.D., Chester E. Finn jr. - PhD, Andrew Braumann - MBA, Azin Parhizgar - PhD, Renu Virmani - MD, Michael Joner - MD, Martin Laser - MD, Shelley Mahal.
 

Interview Prof. Renu Virmani und Dr. Martin Laser zur Initiative “Kampf dem Herzinfarkt”

Interview Prof. Renu Virmani und Dr. Martin Laser zur Initiative “Kampf dem Herzinfarkt”